Coronaimpfung für Patienten unserer Praxis

Terminanfragen bitte per Internet

Ab 06.04.2021 erwartet unsere Praxis wöchentlich Impfstofflieferungen der Firmen Biontech/Pfizer (mRNA Impfstoff) sowie von Astra Zeneca (Vektorimpfstoff). Wenn Sie Stammpatient bei uns sind, können Sie unten am Seitenende kostenlos eine Terminanfrage stellen, indem sie auf „Impfwunsch Corona“ buchen klicken.

Alternativ können Sie uns auch eine Email schreiben. In jedem Fall benötigen wir von Ihnen Name, Vorname, Geburtsdatum, Telefon bzw. besser Handynummer, Emailadresse.

Wir melden uns bei Ihnen, sobald wir Ihnen einen Termin anbieten können

Wichtiger Hinweis:  Längere Wartezeit – Termine beim Impfzentrum oftmals schneller

Der Großteil der Coronaimpfungen geht an die Impfzentren. Bitte versuchen Sie parallel, einen Termin bei einem Impfzentrum zu erlangen. Wir werden jede Anfrage mit unserer Praxisdatenbank einzeln abgleichen und priorisieren. Wir melden uns erst bei Ihnen, wenn wir Ihnen sicher einen Termin geben können. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Impftermine Reihenfolge
Dabei ist die Reihenfolge der Impfterminvergabe in der Coronaimpfverordnung vorgeschrieben. Zunächst wird nach Jahrgang priorisiert, zusätzlich hat die Art und Schwere von Vorerkrankungen Einfluss.

Wichtig – bitte helfen Sie uns!
Die Impfstoffe können nicht lange gelagert werden! Bitte informieren Sie uns unbedingt so früh wie möglich, wenn Ihre Impfanfrage nicht mehr aktuell ist oder Sie einen vergebenen Termin nicht wahrnehmen. Bitte bleiben Sie möglichst gut erreichbar, um gegebenenfalls spontan einen Impftermin wahrzunehmen! Nennen Sie uns deswegen beim Bestellvorgang Ihre Telefon bzw. besser Handynummer im Telefonfeld.

Bitte dran denken

Bitte denken Sie an Ihren Impfausweis und, falls im aktuellen Quartal noch nicht eingelesen die Versichertenkarte. Wir Impfen im Akkord, der Oberarmmuskel sollte gute erreichbar sein. Wir bitten um angepasste Bekleidung. Es ist keine weitere Sprechstunde im Rahmen der Impfung eingeplant.

Grundsätzliches zur Verträglichkeit und Wirksamkeit der Impfstoffe

Alle Impfstoffe sind millionenfach verimpft worden und haben eine vergleichbar gute Verträglichkeit. Leichte Nebenwirkungen sind häufig, schwere Nebenwirkungen sind sehr selten. Alle Impfstoffe verhindern mit ähnlich hoher Wahrscheinlichkeit eine schwere Coronainfektion bei den meisten Patienten. Für detaillierte Informationen informieren Sie sich bitte auf vertrauenswürdigen Internetseiten, zum Beispiel beim Robert-Koch-Institut, Paul-Ehrlich-Institut oder der Europäischen Arzneimittelbehörde (EMA).

Corminaty (R) Biontech/Pfizer

Funktionsprinzip: mRNA – Impfstoff

Zugelassen für: Personen ab 16 Jahre

Impfschema: Zwei Impfungen,Abstand ca. 6 Wochen

Bitte lesen Sie vor Ihrer Impfanfrage nachfolgenden Aufklärungsbogen!

Aufklärung Biontech

Steckbrief Biontech

Vaxzevria(R) Astra Zeneca

Funktionsprinzip: Vektorimpfstoff

Zugelassen für: Personen ab 18 Jahre

Impfschema: Zwei Impfungen, Abstand ca. 6 Wochen

Bitte lesen Sie vor Ihrer Impfanfrage nachfolgenden Aufklärungsbogen!

Aufklärung Astra

Steckbrief Astra

Das Aufklärungsgespräch kann bei fehlenden Fragen entfallen. Bei der Terminanfrage über die Buchungsfunktion ist dies die einzige Option, ansonsten melden Sie sich bitte per Email oder in der Praxis.

Bitte bei der nachfolgenden Impfwunschangabe die für Sie zutreffende Option wählen. Bitte bedenken Sie, dass es bis zu Ihrer Impfung länger dauern kann, wenn Sie sich bei der Impfstoffauswahl einschränken !  

Impfwunsch Corona

0,00 

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n.a. Kategorie:

Siehe Aufklärungsbögen!